Hier finden Sie bevorstehende Termine der Kirchengemeinde

 

 

Sonntag, 16. Februar 2020 (2. So vor der Passionszeit -Sexagesimä)

10.00 Uhr       Gottesdienst

                       Kollekte: für die eigene Gemeinde

 

Dienstag, 18. Februar 2020

15.00 Uhr         Konfirmandenunterricht

19.00 Uhr         Elternabend zur Vorbereitung der diesjährigen Konfirmation

 

Mittwoch, 19. Februar 2020

19.30 Uhr         „Treffpunkt Bibel“ – Informationen-Gespräche-Austausch

                         Leitung: Pfarrer Schaaf

                         neue Teilnehmer sind herzlich willkommen

 

Sonntag, 23. Februar 2020 (Estomihi)

18.00 Uhr       Abendgottesdienst

                       Kollekte: für das Gustav-Adolf-Werk

 

Montag, 24. Februar 2020 

19.30 Uhr         Chorprobe

 

Mittwoch, 26. Februar 2020 

19.00 Uhr         Vorbereitungstreffen für die Eiserne Konfirmation,

                         herzliche Einladung an alle vor 65 Jahren Konfirmierten (auch Zugezogene),

                         Infos bei Frau Chirollo, Tel.: 96163

 

Samstag, 29. Februar 2020

Uhr Eltern-Kind-Gruppe im Ev. Gemeindehaus

                       alle Kinder bis 5 Jahre mit Eltern sind herzlich eingeladen zum

                       Singen, Spielen, Tanzen,   Basteln,

 

Sonntag, 1. März 2020 (Invokavit – 1. So der Passionszeit) 

10.00 Uhr       Gottesdienst – Prädikantin Ricarda Lichtenberg, Oppenrod

                       Kollekte: für die eigene Gemeinde

 

Hinweise: 

Das Pfarrbüro ist an den Freitagen, 21. und 28. Februar 2020 nicht geöffnet.

Die Seniorengymnastik findet wieder ab 2. März 2020 um 14.30 Uhr wöchentlich statt.

Die diesjährige Kleidersammlung für „Bethel“ findet am 13. und 14. März 2020 statt.

Weitere Infos demnächst an dieser Stelle.

Hinweise:

Der Kindergottesdienst kann leider in der kommenden Zeit nicht stattfinden, mangels

Mitarbeiter.

 

 

„Steh auf und geh!“- Unter diesem Leitwort laden uns christliche Frauen aus Simbabwe ein zum Weltgebetstag 2020. Diese Aufforderung gilt allen; Gott öffnet damit Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung. Frauen aus Lindenstruth, Burkhardsfelden und Reiskirchen gestalten den Gottesdienst in der Lindenstruther Kirche am 6. März um 19 Uhr. Wir erfahren etwas über das krisengeplagte Land im südlichen Afrika. Nach der Unabhängigkeit von Großbritannien 1980 wurde es lange autoritär regiert von Robert Mugabe. Bodenschätze könnten das Land reich machen, doch davon profitieren andere. In der Gottesdienstordnung hören wir auch von den Lebenssituationen, Sorgen u. Nöten der simbabweschen Frauen u. Familien. Anschließend Einladung zum gemeinsamen Abend bei landestypischen Speisen im ev. Gemeindhaus in Lindenstruth.

 

 

 

Desweiteren gibt es wieder eine Filmsoiree zum Weltgebetstag am Freitag, 28. Februar um 19 Uhr im Kino Lichtspiele in Grünberg. Herzlich laden die Evangelischen Dekanate im Giessener Land, die Evangelischen Frauen und der Weltladen Grünberg ein, zu entdecken, was uns mit den Menschen in Simbabwe verbindet. Fair gehandelte Produkte des Weltladens und landestypische Snacks machen den Abend zu einem besonderen Erlebnis.